05. 01. 2007

Gute Reise, kleine Radeon

Paket

Mein Computertisch ist seit langem mal wieder schön leer und sauber. Diese Aufräumaktion hat aber nicht ganz freiwillig stattgefunden… ich habe heute meinen geliebten PC abbauen müssen, weil meine Grafikkarte defekt ist und mir die letzten Tage wunderschöne Screenshots beschert hat. Screenshots wie diese.

screen_graka1Ja, der Fehler tritt nur bei Spielen auf. Zuerst dachte ich deshalb, dass es an den Spieleinstellungen oder dem Treiber liegt, aber beides war nicht der Fall. Beim durchstöbern meiner alten Rechnungen habe ich glücklicherweise die von der Grafikkarte noch finden können, und siehe da: 2 Jahre Garantie! Also nichts wie hin zum freundlichen Computerfachmann um die Ecke.

Da stand ich dann aber erst mal, denn nach Weihnachten scheinen die Leute a) viel Geld zum Computer kaufen und b) viele defekte Computerteile zu besitzen. Vor mir stand die meiste Zeit eigentlich nur ein Typ, aber der brauchte ewig. Er wollte und wollte nicht einsehen, dass das mit dem Einschicken von defekten Teilen länger als 3 Tage dauert („Aber ich BRAUCHE mein Laufwerk!“). Mindestens genauso nervig war aber der gehetzte Mann hinter mir, der währenddessen demonstrative Stöhngeräusche von sich gegeben hat, um seinen Unmut über das lange Warten auszudrücken. Ich hasse solche Menschen… als ob es dadurch schneller ginge. Und wenn es ihn so sehr nervt, soll er wenigstens nach vorne gehen und sich richtig beschweren, statt nur vor sich hin zu murmeln und finster in meinen Nacken zu starren.

screen_graka2Irgendwann kam ich dann aber dran. Hurra, die Grafikkarte muss bei ATI eingeschickt werden, und das dauert mindestens einen Monat. Da ich ja gerade gesehen hatte, dass es nicht hilft, auf die Tränendrüse zu drücken, habe ich mich schnell damit abgefunden. Aber mal ehrlich… wäre das Scheißding nicht so verdammt teuer gewesen, hätte ich mir einfach eine neue gekauft. Jetzt muss ich einen Monat lang an meinem alten Laptop sitzen, und dabei hatte ich damals extra das beste vom besten gekauft, weil ich dachte dass es dann lange hält.

Knurr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.