06. 09. 2007

Abgefakd

Studium

Während mein Praktikum super läuft, dürfte ich leider mitbekommen, dass es an meiner Uni mal wieder drunter und drüber geht. Ich habe hier dazu nie etwas geschrieben, weil ich niemandem ans Bein pinkeln wollte… aber das ist inzwischen echt ein Sauladen. Die leitenden Dozenten (es gibt nicht einen, sondern quasi mehrere Direktoren) sind miteinander verkracht und drohen abwechselnd an, dass sie gehen. Man schmiert den sich seit langem beschwerenden Studenten Honig ums Maul, es ändert sich aber nichts. Und zu allem Überfluss bahnt sich nun auch noch eine (durchaus nicht unberechtigte) Revolte an, weil die Hälfte der Studenten als Druckmittel die Zahlung der Studiengebühren einstellen wollen. Immerhin über 2000 € pro Semester. Das wurde schon vor längerem angekündigt, aber anscheinend nehmen die Dozenten die Drohung nicht ernst. Mal sehen, wie sich das noch entwickelt… ich bin jedenfalls froh, da bald weg zu sein, denn inzwischen lerne ich echt nichts mehr, weil nur noch Chaos herrscht. Traurig, denn die ersten Semester war ich sehr zufrieden mit dem Unterricht. Anfang Okober muss ich übrigens das Thema für meine Abschlussarbeit einreichen. Ich spiele mit dem Gedanken, ein Brett- oder Sammelkartenspiel zu entwerfen, aber das muss ich erst noch abklären.

3 Gedanken zu „Abgefakd

  1. ZiB

    Wenn ich schon wieder etwas mit South Park mache wird es zu auffällig *g* Da werde ich mir wohl etwas eigenes überlegen müssen. Womöglich ein Spiel zur Vermittlung essenzieller Verhaltensregeln im Internet.

  2. Jesus

    Hört sich gut an. Ein Kartenspiel für eine neue Registrierung im sp-forum ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.