11. 10. 2007

Sims 2 Pech

Sims

Gestern beschloss ich, mir mal wieder Sims 2 zu installieren um mit meinen spa und ZiB Charakteren zu spielen. Aber irgendeine höhere Macht will das anscheinend nicht…

Alles begann mit einer Fehlermeldung beim einlegen der ersten Installations-CD, die aber anscheinend keine weitere Bedeutung hatte. Aber jetzt weiß ich: sie hätte mir eine Warnung sein sollen! Dann streikte die CD. An einem bestimmten Punkt brach die Installation jedes mal ab, und in meinen beiden Laufwerken war es das selbe. Erst nach einer brutalen Reinigung der CD mit Chemie- oder zumindest alkoholgetränkten Brillenputztüchern ließ sich die Installation erfolgreich beenden. Ich startete voller Vorfreude das Spiel – doch halt, wo waren meine Spielstände? Ich durchsuchte unsere externe Festplatte. Nichts. Ich griff zu meiner Sicherungs-CD für Spielstände – 2003??? Panik breitete sich aus. Doch dann fiel mir ein, dass ich noch neuere Backups besaß, und die entsprechende DVD fand ich auch nach kurzem Suchen. Disc eingelegt, Spielstände gefunden, kopieren… Fehler. Vom Datenträger kann nicht gelesen werden. Zweiter Versuch – das selbe. Laufwerk gewechselt – Explorer abgeschmiert. Leichte Frustration machte sich breit, als ich spa die DVD gab. Dank Vista konnte ich zwar einige Dateien retten- aber ausgerechnet die Sims 2 Spielstände waren anscheinend wegen eines ominösen Fehlers unbrauchbar geworden. Ich biss in meine Tischplatte.

Inzwischen näherten wir uns Mitternacht und ich fasste den Entschluss, dann halt ein neues Spiel von vorne zu beginnen, damit ich noch etwas vom Tag hatte. Ich baute also frisch motiviert drauf los… doch ehe die Sim-Version von spa fertig war, bemerkte ich schon ein beunruhigendes Flimmern auf dem Monitor. Ich hielt es erst für ein Produkt meiner Übermüdung, aber als sich dann noch ein dezenter Geruch nach angekokelter Elektronik dazu mischte beendete ich schnell das Spiel.

Ich möchte an diese Stelle daran erinnern, dass ich meine schweineteure Grafikkarte schon Anfang des Jahres zur Reperatur einschicken musste, weil der Lüfter versagt hatte. Ich hatte eine neue Karte als Erstaz erhalten. Das Bild, das sich mir nun bei Sims 2 bot, glich aber dem vom Januar. Ich schraubte den Rechner auf, überprüfte die Kabel, suchte erfolglos nach Staub und schraubte ihn wieder zu. Ich startete Sims 2, baute mich als Sim – Grafikfehler. Diesmal wurde es so schlimm, dass sich der Spaß auch auf Windows ausbreiteten. Ich fasste den Entschluss, morgen eine neue Grafikkarte zu kaufen.

Heute kaufte ich eine neue Grafikkarte. Stolz brachte ich sie nach Hause, baute sie ein und startete Sims 2 – wow, es läuft! Ich pflanzte mein liebevoll gebautes Pärchen auf ein neues Grundstück und musste feststellen, dass das intelligente Spiel für die Portraits Screenshots verwendet – inklusive gestrigem Grafikfehler. Murrend löschte ich die beiden noch einmal und baute sie neu.

Endlich konnte das eigentliche Spiel beginnen! Beim Nachbau unseres Schlafzimmers vermisste ich jedoch einen passenden Schrank, und sah mich auf einer Sims 2-Website um. Bald war ein schönes Objekt gefunden und installiert. Eigentlich kein großer Akt – bei Sims2 sind von Spielern erstellte Objekte schließlich weit verbreitet. Aber das Spiel stürzte ab, sobald ich das Baumenü betrat und ließ sich von da an überhaupt nicht mehr starten. Meine Frustration erreichte langsam einen für meine Umwelt gefährlichen Grad. Ich war kurz davor, das Spiel zu deinstallieren, als ich es doch noch (mehr durch Zufall) schaffte, das ganze wieder zum laufen zu bringen. Ich verzichtete erst mal auf weitere Experimente und begnügte mich damit, Sim-ZiB und Sim-spa ihr neues Leben genießen zu lassen. Ich schickte spa nach draußen, um in die Sterne zu gucken. Und was soll ich sagen? Es machte PENG und ein Sattelit begrub ihn unter sich. Das hatte ich bisher noch nie erlebt. Der Sensemann erschien, stellte einen Grabstein direkt vor unser noch unfertiges Eigenheim und nahm spa mit sich – ZiB war allein und trauerte furchtbar, während ich nur perplex auf den Bildschirm starrte. Der echte spa war daraufhin beleidigt, ich verstört und Sims 2 speicherte munter diesen unglücklichen Spielverlauf, ohne dass ich es wollte.

Soviel erst mal zu meinem Vorhaben, in Ruhe ein bißchen Sims 2 mit ZiB und spa zu spielen… bevor mich das Spiel noch umbringt sollte ich womöglich zu etwas anderem greifen, um mir die Zeit ohne so viel Ärger zu vertreiben. Pokémon zum Beispiel. Gute Nacht.

2 Gedanken zu „Sims 2 Pech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.