15. 11. 2007

Ein Vierteljahrhundert ZiB

Geburtstagskuchen

Gestern war es so weit: Ein viertel Jahrhundert lang belästige ich die Welt jetzt schon mit meiner Existenz, hurra!

foto_2007-11-14_geburtstag2Um Mitternacht setzte mir spa erst mal ein Partyhütchen auf, bedachte mich mit einem Geburtstags-Anstecker und ich bekam eine Loot-Tüte, in der ich den ganzen Tag über in der Wohnung versteckte Goldmünzen sammeln dürfte. Aber zuerst sollte ich nur die Geschenke auspacken, die per Post angekommen waren. Von einem Unbekannten bekam ich ein dickes Buch über PHP, und nach etwas Herumgerätsel war klar, dass das nur vom Jesus aus dem SP-Forum stammen konnte. Von Johanna gab es ein ganzes Paket voller schöner Überraschungen: das DS-Spiel „Mario vs. Donkey Kong 2“ (ich bin schon süchtig!), eine Packung edlen Vanille-kakao mit dem klangvollen Namen „Nude“und ein lustiges selbst gezeichnetes Bild. Und dann gab es noch eine musikalische Geburtstagskarte von spas Eltern mit einem Geldgeschenk, ich wurde also richtig verwöhnt :)

foto_2007-11-14_geburtstag1Später dürfte ich auf Schatzzsuche gehen, denn spa hatte nicht nur Goldmünzen versteckt, sondern auch Zettel mit Rätseln, die mich nach und nach durch die gesamte Wohnung führten. Zwischendurch fand ich dabei dann seine Geschenke. Mal sehen ob ich alles noch im Kopf habe… ein Alien-Ei zum ausbrüten, einen vibrierenden Stift (!), einen Kalender für 2008, „Mr Nutz“ (GBA-Spiel), „Prism“ (DS-Spiel), „Die Fliege“ (Comic), Was ist Was – Dinosaurier (PC-Spiel), Aquaball (PC-Spiel), eine coole Spielzeug-Laserpistole und die Gesellschaftsspiele „Make ’n Break Extreme“ und „Zooloretto“ (Spiel des Jahres). Man sieht also, er hat’s mal wieder maßlos übertrieben :( Aber trotzdem Danke lieber spa, für diesen wunderschönen Geburtstag! :)

Von meiner Familie habe ich übrigens „nur“ Geld bekommen, aber mein Vater baut uns wahrscheinlich noch ein kleines Wand-Regal für unsere Computerspiele zusammen. Da freue ich mich schon sehr drauf, denn die werden Dank solcher Geburtstage ja leider nicht gerade weniger ;)

4 Gedanken zu „Ein Vierteljahrhundert ZiB

  1. JohannaG

    Sehr schöner Blog-Eintrag. :)
    An dieser Stelle gratuliere ich auch mal von meiner Schwester aus, die ja am gleichen Tag Geburtstag hatte und sich für deine Grüße bedankt :)
    [ironie] Hoffentlich muss ich an meinem nächsten Jahrestag nicht befürchten, am Ende vor einem Berg voller Geschenke zu stehen [/ironie] :D:D

  2. Nirvi

    Ui, alles Gute nachträglich! Das Foto mit Schatzkiste ist ja mal niedlich. :D Und die Navigation vom Blog. und überhaupt kennen wir uns eigentlich gar nicht so wirklich, aber ich sag trotzdem mal hallo, weil die Gagin zu dir verlinkt hat und ich draufgeklickt hab. :ugjap:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.